www.bildernatter.com – karikaturist & comiczeichner jens natter


Hinterlasse einen Kommentar

Hammaburg und Schnellporträts auf der Comic- und Manga Convention Hamburg 2022

Hui, ich bin Special Guest auf der Comic-und Manga Convention Hamburg am 01.10.2022 von 10-17 Uhr in der Uni-Mensa. Mit im Gepäck sind natürlich meine Comicmachwerke wie Hammaburg oder die Schimmelreiter-Adaption , die Ihr Euch gerne signieren lassen könnt. und es gibt wieder die Chance , sich in 3 Min. ein lustiges Porträt an fertigen zu lassen. Schaut doch mal vorbei. https://www.comicconvention-hamburg.de/

Zeichnung auf Flyer: Andreas Eikenroth


Hinterlasse einen Kommentar

Neue Illustration für Comicforschungsprojekt

Illustration: Jens Natter für das Comicforschungsprojekt ComBiMe

Diese fast logoartige Illustration durfte ich für ein Comicforschungsprojekt an der Universität Hamburg anfertigen. Es handelt sich dabei um das Projekt „ComBiMe: Comics als Bildungsmedien in der Bundesrepublik Deutschland (1960er-1980er Jahre)“, dass die Wahrnehmung und Entwicklung von Comics in pädagogischen Bereichen untersucht, wie hoffentlich gut auf dem Bild zu erkennen ist. Wer mehr darüber wissen möchte: https://www.ew.uni-hamburg.de/einrichtungen/ew1/grundlagenforschung/projekte/comics-als-bildungsmedium.html


Hinterlasse einen Kommentar

Föhrurlaub und Recherche

Praktisch ist es immer, wenn ich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden kann. Ich habe gerade eine sonnige Woche mit Familie auf Föhr hinter mir. DerReiseweg über den Anleger in Dagebüll und die nordfriesische Inselwelt wird sicher aber auch in meinem nächsten Wimmelbuch wieder aufkreuzen.

Friesenmuseum – Wyk auf Föhr


Hinterlasse einen Kommentar

2. Auflage Dithmarschen Wimmelbuch ist unterwegs!

Blitzschnell war zu Weihnachten mein Dithmarschen Wimmelbuch vergriffen. Nun ist der Nachschub bereits in der Auslieferung. Die 2. Auflage ist gedruckt und wird gerade für die Verteilung in den Buchhandel vorbereitet.


Hinterlasse einen Kommentar

MUTTER NATUR- Ausstellung im Tschechischen Zentrum München und in der Süddeutschen Zeitung

Bespielseite meines Beitrags für die MUTTER NATUR Ausstellung

Die Mutter Natur-Comicausstellung des deutsch-tschechischen Comicsymposiums, bei dem ich mit 8 weiteren KünstlerInnen vertreten bin, ist inzwischen im Tschechischen Zentrum München angekommen. Auch die Süddeutsche Zeitung berichtet ausfürhlich darüber: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/ausstellung-comics-muenchen-natur-tschechisches-zentrum-1.5519414

Und weil wieder alles auf einmal kommt, hier auch noch ein Video aus der Entstehungsphase oben drauf: https://www.facebook.com/galerieklatovy.klenova/videos/522916362315847


Hinterlasse einen Kommentar

Hamburger Lenzsiedlung im Wimmel-Weltraum

Für die aktuelle APOLLO-Ausgabe, einem Quatiermagazin für die Lenzsiedlung in Hamburg-Eimsbüttel habe ich das Bürgerhaus mit Teilen der Siedlung als Wimmelbild gemalt. Da es thematisch viel um Entwicklung und Forschungsprojekte im Stadtteil geht ist daraus eine Art Weltraumstation geworden, was als Doppelseite natürlich toll zur Geltung kommt.


Hinterlasse einen Kommentar

Neuer NDR- Fernsehbericht

Es hat erneut geklappt. Ein toll gemachter TV-Beitrag über mich und das Wimmelbuch Dithmarschen im Schleswig-Holstein Magazin von Paul Wessels ( Bericht), Frank Schmerschneider (Kamera) und Anna-Lena Storm ( Schnitt).

Hier der Link zum Beitrag. Momentan nur bis zum 18.12.21 in der Mediathek. Ich sehe zu, dass ich die Datei hier demnächst dauerhaft reinstelle. https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Comiczeichner-widmet-Dithmarschen-ein-Wimmelbuch,shmag88944.html


Hinterlasse einen Kommentar

Auf Recherche-Tour…

Kärnan- Helsingborg/Schweden 2021

Am vergangenen Wochenende ging es nach Schweden- Recherche für meinen nächsten Comic und Paarwochenende. Wichtig für die Story wird dieser imposante Turm: der Kärnan aus dem 14. Jahrhundert. Ja, den gibt es auch in Echt und nicht nur im Hansapark. Sogar ein Abstecher zum Hamlet-Schloss auf der dänischen Seite war drin und das Wetter spielte auch mit.


Ein Kommentar

Burgen in Hamburg- meine Aktionen im Archäologischen Museum Hamburg

Das wird spannnend. Ab 25.11. sind die „Burgen in Hamburg“ zu sehen . Von der Hammaburg bis zu den aktuellen Erkenntnissen der Neuen Burg. Und ich bin mit jeder Menge Liveaktionen wie historische Mittelalterkarikaturen, Comicworkshops und Hammaburgwimmelbild dabei. Klickt doch mal oben im Menu auf „Veranstaltungen“, um zu erfahren wann ich was anbiete.

Ansonsten weitere Infos zur Ausstellung findet Ihr hier: https://amh.de/ausstellungen/burgen-in-hamburg-eine-spurensuche/